Inhaltsbereich

Sie sind hier:

Registrierung für das Wettbewerbsregister mittels beBPo

Das Bundeskartellamt startete dieses Jahr mit dem Wettbewerbsregister, welches öffentlichen Auftraggebern die Prüfung ermöglicht, ob ein Unternehmen wegen begangener Wirtschaftsdelikte von Vergabeverfahren auszuschließen ist oder ausgeschlossen werden kann. Das besondere elektronische Behördenpostfach wird dabei für die Registrierung benötigt.

Meldung vom 14.07.2021Letzte Aktualisierung: 19.07.2021
zurück